Noch am Freitagabend werden die Alemannia-Fans erfahren, wer in Zukunft das Aachener Tor hüten wird.

Aachen

Torwart auf dem Weg zur Alemannia

Krystian Wozniak
22. Januar 2016, 13:35 Uhr
Foto: Claus Büttner-Wobst

Foto: Claus Büttner-Wobst

Noch am Freitagabend werden die Alemannia-Fans erfahren, wer in Zukunft das Aachener Tor hüten wird.

Nach RS-Informationen hat Wunschkandidat Pierre Kleinheider am Freitagmorgen seinen Vertrag beim Drittligisten Halleschen FC aufgelöst und ist in diesen Stunden auf dem Weg von Halle an der Saale in Richtung Aachen und soll noch im Laufe des Tages bei der Alemannia einen Vertrag unterschreiben.

Der 26-Jährige hat in seiner bisherigen Karriere 55 Spiele in der 3. Liga und 67 Partien in der Regionalliga absolviert.

Derweil ist Marco Gaiser, der zuletzt ebenfalls in Aachen im Gespräch war, für ein halbes Jahr von den Stuttgarter Kickers zum FC Homburg 08 ausgeliehen worden.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren