Der SV Sodingen konnte einen namhaften Abwehrchef hinzugewinnen.

SV Sodingen

211-facher Regionalligaspieler kommt

Krystian Wozniak
15. Januar 2016, 16:26 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Der SV Sodingen konnte einen namhaften Abwehrchef hinzugewinnen.

[person=2305]David Czyszczon[/person] wechselt vom BV Herne Süd nach Sodingen. Der 34-jährige, 211-fache Regionalligaspieler (u.a. Rot-Weiss Essen, Sportfreunde Lotte und SC Wiedenbrück) gab am Donnerstagabend beim 2:5 gegen Westfalia Herne sein Debüt im SVS-Trikot. Sodingens Trainer Franko Pepe bescheinigte seinem neuen Abwehrchef eine "souveräne Leistung".

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren