Nur ein deutscher Fußballprofi hat es in die Weltauswahl des Jahres geschafft.

FIFA

Nur ein Deutscher in der Weltauswahl

dpa
11. Januar 2016, 19:38 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Nur ein deutscher Fußballprofi hat es in die Weltauswahl des Jahres geschafft.

Im Tor der FIFA XI steht Weltmeister [person=1425]Manuel Neuer[/person] vom deutschen Rekordmeister Bayern München. Nominiert waren insgesamt zwölf Profis aus der Bundesliga - elf vom FC Bayern, dazu [person=1422]Mats Hummels[/person] von Borussia Dortmund. Hinzu kam Toni Kroos von Real Madrid. Die Auswahl wurde am Montagabend bei der Gala des Weltfußballverbandes in Zürich benannt.

Die FIFA XI:

Tor: Manuel Neuer

Abwehr: Thiago Silva, Marcelo, Sergio Ramos, Dani Alves

Mittelfeld: Andres Iniesta, Luka Modric, Paul Pogba

Angriff: Neymar, Lionel Messi, Cristiano Ronaldo

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren