Die SG Wattenscheid 09 hat die Pflicht erfüllt und sich für die Endrunde des Bochumer Sparkassenmasters 2016 qualifiziert.

Wattenscheid 09

Erfolgreiche Qualifikation

Krystian Wozniak
11. Januar 2016, 12:38 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die SG Wattenscheid 09 hat die Pflicht erfüllt und sich für die Endrunde des Bochumer Sparkassenmasters 2016 qualifiziert.

In der Vorrundengruppe C setzten sich Kapitän Mario Klinger & Co. gegen die Sportfreunde Westenfeld (9:0), den SV Höntrop (7:1) und SW Eppendorf (6:0) durch. In der Zwischenrunde gewann der Regionalligist mit 6:1 gegen SW Wattenscheid 08 und anschließend mit 3:2 gegen die DJK Wattenscheid, die sich im kleinen Finale gegen SW Eppendorf den 3. Platz und damit den letzten Platz für die Endrundenqualifikation sichern konnte. Im Finale trafen zweimal Ivan Benkovic und einmal Eren Taskin zum 3:1 Erfolg gegen den FC Neuruhrort. "Das war eine gute Leistung. Wir sind der klassenhöchste Teilnehmer und wollen das natürlich auch auf dem Parkett zeigen", sagte Farat Toku, Trainer der 09er.

Insgesamt verteilten sich die 34 erzielten Treffer auf folgende Spieler: [person=29156]Ilias Anan[/person] (6), [person=27522]Ivan Benkovic[/person] (6), [person=4970]Eren Taskin[/person] (6), [person=1685]Mario Klinger[/person] (5), [person=2045]Neco Mohammad[/person] (4), [person=23615]Maurice Haar[/person] (3), [person=2047]Sascha Tobor[/person] (2), [person=6521]Nico Buckmaier[/person] (1), sowie ein Eigentor.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren