Die U21 des 1. FC Köln hat Milislav Popovic und Fredrik Lassas für die Rückserie verpflichtet.

1. FC Köln

Australier und Finne für die U21

RS
07. Januar 2016, 09:44 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die U21 des 1. FC Köln hat Milislav Popovic und Fredrik Lassas für die Rückserie verpflichtet.

Popovic ist Australier und spielte zuletzt für den TSV Havelse. Dort erzielte der 18-jährige Stürmer zehn Treffer in 14 Spielen in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost und kam viermal in der Regionalliga Nord (ein Tor) zum Einsatz.

Lassas wechselt vom finnischen Club HIFK Helsinki zur U21. Der 19-jährige finnische U21-Nationalspieler läuft im Mittelfeld auf und hat bereits 40 Partien in der finnischen ersten Liga vorzuweisen. David Bors (zu Viktoria Köln) und Daniel Schaal (zu TuS Erndtebrück) haben den 1. FC Köln zur Winterpause dagegen verlassen. Die U19 hat mit Adrian Szöke von der TuS Blau-Weiß Königsdorf einen Neuzugang im Kader.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren