Jetzt ist es fix: Adnan Januzaj verlässt Borussia Dortmund nach nur einem halben Jahr wieder und kehrt zu Manchester United zurück.

Borussia Dortmund

Januzaj zurück auf die Insel

Sebastian Weßling
07. Januar 2016, 13:09 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Jetzt ist es fix: Adnan Januzaj verlässt Borussia Dortmund nach nur einem halben Jahr wieder und kehrt zu Manchester United zurück.

Sowohl der BVB als auch Manchester United haben dies am Donnerstagmittag bestätigt. Manchester war unzufrieden mit der geringen Anzahl an Einsätzen für den 20-jährigen Belgier. [person=31628]Januzaj[/person], erst im Sommer an den BVB verliehen, kam in der Hinrunde auf lediglich zwölf Pflichtspieleinsätze, nur drei davon von Beginn an. In der Bundesliga stand er kein einziges Mal in der Startelf.

Ob der BVB noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv wird, ist offen, zumal man mit Felix Passlack und Christian Pulisic jüngst zwei 17-Jährige zu den Profis befördert hat. Nachdem aber auch Jonas Hofmann für knapp acht Millionen Euro an Borussia Mönchengladbach verkauft wurde, spricht einiges dafür, die ausgedünnte Offensivabteilung noch einmal zu verstärken.

Autor: Sebastian Weßling

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren