Der VfR Krefeld-Fischeln hat sich zu Jahresbeginn von fünf Spielern getrennt.

VfR Fischeln

Quintett verlässt Krefeld

Krystian Wozniak
05. Januar 2016, 12:46 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der VfR Krefeld-Fischeln hat sich zu Jahresbeginn von fünf Spielern getrennt.

Ibrahim Er (FSV Duisburg), Ömer Uzbay, Bonko Smoljanovic, Hatim Bentaleb und Christian Schmitz (alle Ziel unbekannt) haben den Oberligisten verlassen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren