Die Spielvereinigung Schonnebeck sucht nach der Knieverletzung von Timo Patelschick einen Ersatz.

SV Schonnebeck

Bloch zur Probe beim Regionalligisten

Krystian Wozniak
04. Januar 2016, 12:46 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Spielvereinigung Schonnebeck sucht nach der Knieverletzung von Timo Patelschick einen Ersatz.

Diesen scheinen die Schonnebecker in [person=14095]Dustin Hoffmann[/person] gefunden zu haben. Zumindest wird der 25-jährige Allrounder ab dem 11. Januar am Training der "Schwalbenträger" teilnehmen. "Ich will mir ein genaues Bild von Dustin machen, dann werden wir entscheiden, was wir letztendlich machen", sagt SVS-Trainer Dirk Tönnies. Hoffmann war zuletzt für den DSC Wanne-Eickel am Ball und hatte sich zum Jahresende beim Westfalenligisten abgemeldet.

Derweil wird Schonnebecks Abwehrchef [person=6689]Matthias Bloch[/person] demnächst ein Probetraining in der Regionalliga absolvieren. Der Blondschopf, der am 19. Januar seinen 25. Geburtstag feiert, wird sich bei Borussia Dortmund II vorstellen. "Er wurde uns empfohlen und wir wollen uns ihn mal anschauen. Er wird noch im Januar ein paar Einheiten bei uns absolvieren", sagt BVB-II-Teammanager Ingo Preuß.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren