Der SC Roland Beckum kann aufsteigen, trotzdem kritisiert Trainer Carsten Droll einige Punkte.

Roland Beckum

"Wir machen es knackig"

Marian Laske
22. Dezember 2015, 12:07 Uhr
Foto: Manfred Sander/Funke Foto-Services

Foto: Manfred Sander/Funke Foto-Services

Der SC Roland Beckum kann aufsteigen, trotzdem kritisiert Trainer Carsten Droll einige Punkte.

Der SC Roland Beckum hat die Hinrunde auf Tabellenrang sechs beendet. Die Mannschaft sammelte in 16 Spielen 24 Punkte. Wir haben mit Trainer Carsten Droll gesprochen.

Der Trainer über ...

die Hinrunde von Roland Beckum: "Das muss man zweigeteilt sehen. Vor der Saison wären 24 Punkte eher mittelmäßig gewesen, wenn man sich aber die Tabelle anschaut, muss man sagen, dass man zufrieden sein kann."

personelle Veränderungen im Winter: Die sind nicht geplant. Wenn Spieler unzufrieden sind, müssen wir noch mal gucken. Stand jetzt ist das nicht der Fall.

die Ziele für 2016: "Wir wollen weniger Unentschieden, dafür mehr Siege. Wir haben leider zu oft Unentschieden gespielt in der Hinrunde. Was dann dabei rumkommt, wird man sehen."

den Start der Vorbereitung: Wir werden es relativ knackig machen. Am 11. Januar geht es los, dann haben wir fünf Freundschaftspiele. Das sollte reichen. Wir hoffen, dass der Winter nicht doch noch kommt.

Lesen Sie auf Seite 2, wer die meisten Tore für Roland Beckum geschossen hat und noch weitere Statistiken.

Autor: Marian Laske

Seite 1 / 2 Nächste Seite >

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren