Unabhängig von der ersten Saisonpleite zuletzt sind die

SpVg Hagen 11

Überteam hat noch "Luft nach oben"

Julian Bischoff
26. Dezember 2015, 13:37 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Unabhängig von der ersten Saisonpleite zuletzt sind die "Elfer" weiter das Überteam der Liga. Der Trainer sieht trotz zwölf Punkten Vorsprung an der Spitze noch Steigerungspotenzial.

Benjamin Knoche über...

…die Hinrunde der SpVg. Hagen 11: "Die Ergebnisbilanz unserer Hinserie ist natürlich sehr, sehr gut. Mit Ausnahme der letzten Partie beim SSV Hagen, dort haben wir trotz einer guten Vorstellung einfach das Tor nicht getroffen und sogar einen Elfer vergeben. Mit den bisherigen Leistungen bin ich generell nur bedingt zufrieden. Ich bin mir sicher, dass wir noch viel besser spielen können."

…personelle Veränderungen im Winter: "Es wird in der Winterpause definitiv keine Neuzugänge geben, da wir mit unserem Kader sehr zufrieden sind. Unter Umständen wird uns jedoch ein Spieler verlassen, das muss man abwarten."

...die Ziele 2016: "Wir wollen uns auf jeden Fall weiter verbessern und unseren Platz an der Tabellenspitze festigen. Spielerisch besteht bei uns noch eine Menge Luft nach oben."

…den Start der Vorbereitung: "Wir werden am 11. Januar das Training wieder aufnehmen."

Autor: Julian Bischoff

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren