Spitzenteam Vorwärts Kornharpen hat zur Rückserie mit Yassine Khmiri einen echten Top-Stürmer verpflichtet. Pikant: Der Angreifer wechselt von einem direkten Konkurrenten.

Kornharpen

Vorwärts holt Top-Stürmer vom Konkurrenten

RS
21. Dezember 2015, 10:30 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Spitzenteam Vorwärts Kornharpen hat zur Rückserie mit Yassine Khmiri einen echten Top-Stürmer verpflichtet. Pikant: Der Angreifer wechselt von einem direkten Konkurrenten.

[person=17547]Khmiri[/person] schnürte bislang seine Stiefel für Fortuna Herne und das auch in dieser Spielzeit durchaus erfolgreich. In acht Spielen traf der 30-Jährige sechs Mal. Im Jahr zuvor hatte er in 29 Ligaspielen 14 Treffer für SW Eppendorf erzielt.

Drei Abgänge

Nach nur einem halben Jahr in Herne sucht der Stürmer nun erneut eine Herausforderung in Bochum und schließt sich zum 1. Januar Vorwärts Kornharpen an. "Yassine ist ein starker Stürmer. Er hat in der Vergangenheit immer seine Tore gemacht und ich hoffe natürlich, dass er auch bei uns damit weitermacht", sagte Kornharpens Trainer Marcell Halstrick.

Verlassen werden den aktuellen Tabellendritten dagegen drei Spieler, die in dieser Saison nur wenig Spielzeit erhalten haben. Yannick Lohausen und Jan Podkrajac wechseln dem Vernehmen nach zu den SF Wanne und Fabian Mathiak hört ganz mit dem Fußballspielen auf. "Alle waren unzufrieden mit ihren Einsatzzeiten und so haben wir ihnen auch keine Steine in den Weg gelegt", erklärte Halstrick. Als Tabellendritter will der Trainer mit seiner Mannschaft in der Rückserie angreifen: "Wenn sich die Chance ergibt, dann wollen wir natürlich um die Meisterschaft mitspielen."

Autor: RS

Kommentieren