Der selbsternannte Aufstiegsfavorit KFC Uerdingen liegt nach der Hinrunde fünf Punkte hinter dem anvisierten Platz eins zurück.

KFC Uerdingen

"Wir sind im Soll"

Krystian Wozniak
23. Dezember 2015, 10:07 Uhr

Der selbsternannte Aufstiegsfavorit KFC Uerdingen liegt nach der Hinrunde fünf Punkte hinter dem anvisierten Platz eins zurück.

Wir sprachen mit dem Sportlichen Leiter Horst Riege über die abgelaufene Hinrunde und die Pläne für die Winterpause.

Horst Riege über...

die Hinrunde des KFC Uerdingen: "Uns war bewusst, dass wir aufgrund des großen Umbruchs einige Anlaufschwierigkeiten haben werden. Aber im Endeffekt hat das alles gut geklappt und wir liegen voll im Soll. Natürlich ärgert uns das 0:5 in Wuppertal besonders. Das war eine große Enttäuschung für uns alle. Aber besser einmal heftig, als fünfmal 0:1 zu verlieren. Wichtig ist, dass wir am Ende oben stehen und da bin ich guter Dinge. Auch wenn es nicht einfach wird, weil neben Wuppertal auch Schonnebeck, TuRU Düsseldorf und Meerbusch oben mitmischen. Wir haben gegen keines der vier genannten Teams gewonnen. Das sollte uns für die Rückrunde zu denken geben."

personelle Veränderungen im Winter: "Wir haben uns schon während der Saison von Patrick Polk getrennt und zuletzt auch Yuto Nakamura, Kai Schmidt und Enes Düven verabschiedet. Vielleicht kommt noch ein Spieler dazu. Auf der anderen Seite werden wir mit Sicherheit drei, vier Neue präsentieren. Wir müssen vor allem in der Zentrale und Offensivabteilung etwas tun."

die Ziele für 2016: "Ich hoffe, dass wir vor dem Tor konsequenter werden. Wir haben viele Chancen, aber vergeben einfach zu viele Dinger. Das muss sich ändern, wenn wir unsere Ziele erreichen wollen. Zudem müssen wir in der Fremde erfolgreicher werden. Zuhause haben wir sieben Siege und zwei Remis eingefahren, auswärts sieht die Statistik bei drei Dreiern, zwei Unentschieden und drei Niederlagen nicht so erfreulich aus. Daran werden wir arbeiten."

den Start der Vorbereitung: "Am 17. Januar starten wir in die Vorbereitung und haben bereits fünf Testspiele vereinbart. Ob wir ein Trainingslager beziehen, werden wir im Januar entscheiden. Wenn, dann werden wir aller Voraussicht nach Anfang Februar für einen Woche in den warmen Süden reisen."

Auf Seite 2 gibt es einige statistische Daten über den KFC Uerdingen.

Autor: Krystian Wozniak

Seite 1 / 2 Nächste Seite >

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren