Bezirksligist Spvgg Meiderich 06/95 hat die Personalplanungen für die Rückrunde frühzeitig vorangetrieben.

Spvgg Meiderich 06/95

Gemmer verstärkt den Kader

Martin Herms
15. Dezember 2015, 15:55 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Bezirksligist Spvgg Meiderich 06/95 hat die Personalplanungen für die Rückrunde frühzeitig vorangetrieben.

Das Team von Trainer Ralf Gemmer wird im neuen Jahr mit fünf neuen Spielern verstärkt. Dazu zählen die externen Zugänge [person=21302]George Michael Wiedemann[/person] und [person=21608]Steffen Grund[/person], die beide vom Ligarivalen DJK Vierlinden kommen, sowie [person=31757]Timo Hetterscheid[/person] (eigene Reserve), Maurice Christopher Reiß und Nico Littmann (beide eigene U19).

Die achtplatzierten Duisburger hoffen, dass dadurch eine große Schwäche ausgemerzt wird. "Unser Kader war nicht breit genug", betont Meiderich-Coach Gemmer. "Mit einigen zuletzt verletzten Rückkehrern und den neuen Jungs sind wir ganz anders aufgestellt."

Autor: Martin Herms

Kommentieren