Fortuna Bredeney hat einen alten Bekannten zurückgeholt.

Fortuna Bredeney

Rückkehrer aus Velbert

Krystian Wozniak
15. Dezember 2015, 11:33 Uhr
Foto: Knopp

Foto: Knopp

Fortuna Bredeney hat einen alten Bekannten zurückgeholt.

Marvin Warnaß (TVD Velbert) wird ab dem 1. Januar 2016 wieder an der Meisenburg spielen. "Sein Studium ist zu intensiv, um den Anforderungen in Velbert gerecht zu werden. Bei uns passt das perfekt mit den Trainingszeiten. Wir freuen uns sehr, da Marvin viel Qualität mitbringt und uns stärker machen wird", sagt Fortuna-Trainer Sven von der Gathen. Derweil wird Sammy Salama den Verein verlassen.

Mit der Hinrunde zeigt sich von der Gathen nach einem zunächst holprigen Start zufrieden: "Mit 16 Punkten aus den letzten sechs Spielen haben wir die Hinrunde mit 22 Punkten abgeschlossen. Damit sind wir nach dem schlechten Start zufrieden. Trotzdem schauen wir weiter nach unten, für Träumereien ist keine Zeit. Jetzt werden wir entspannt die Weihnachtsfeier genießen, und am 3. Januar startet schon die Hallenwinterrunde."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren