Partystimmung am Pfälzer Graben - zumindest bei der Weihnachtsfeier. die Sportfreunde Königshardt krönten am Samstag eine überragende Hinrunde.

BL NR 6

Königshardt baut Tabellenführung aus

14. Dezember 2015, 13:50 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Partystimmung am Pfälzer Graben - zumindest bei der Weihnachtsfeier. die Sportfreunde Königshardt krönten am Samstag eine überragende Hinrunde.

Das Derby beim Verfolger SpVgg Sterkrade 06/07 gewannen die Sportfreunde mit 3:1. Knipser Daniele Kowalski sorgte mit seinen Saisontoren 17 und 18 für eine 2:0-Führung (39./45.), kurz nach der Pause schaffte Damian Vergara-Schlootz den Anschlusstreffer. Ivica Karabaic machte aber sechs Minuten vor dem Ende alles klar. "Sterkrade war eine ganz harte Nuss, unser Sieg aber nicht unverdient, da wir mehr vom Spiel hatten", resümiert Trainer Lars Mühlbauer zufrieden. Ein Sonderlob verdienten sich die zahlreichen mitgereisten Fans, insgesamt waren über 200 Besucher an der Dorstener Straße: "Da waren schon viele von uns da, das hat die Mannschaft sehr gepusht."

Nun geht Mühlbauer nach einer ganz starken Hinrunde mit sieben Punkten Vorsprung auf den aktuell ärgsten Widersacher SC 26 Bocholt in die Pause. Und ganz locker in die am 10. Januar startende Oberhausener Hallenstadtmeisterschaft: "Ich kann der Mannschaft nur danken, das war ein wirklich tolles Halbjahr. Für die Halle werde ich keine Spieler bestimmen. Mal gucken, wer Lust hat, diejenigen dürfen dann auch spielen. Aber natürlich wollen wir uns da vernünftig präsentieren."

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren