Der Wuppertaler SV steht kurz vor der Verpflichtung von Aleksandar Pranjes.

Wuppertaler SV

Zehn-Tore-Mann im Anmarsch

13. Dezember 2015, 18:19 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der Wuppertaler SV steht kurz vor der Verpflichtung von Aleksandar Pranjes.

Der offensive Mittelfeldspieler erzielte in dieser Saison zehn Tore (plus sechs Vorlagen) für den TSV Meerbusch und wird aller Voraussicht nach ab dem 1. Januar 2016 für den WSV auf Torejagd gehen. "Er gehört für mich zu den besten Spielern der Liga. Wir sind sehr an ihm interessiert und uns eigentlich auch einig. Aber unterschrieben ist noch nichts", sagt WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen gegenüber RevierSport.

Die Unterschrift soll nach RS-Informationen in der kommenden Woche erfolgen. Faizal Daftari, Berater des 25-Jährigen, weilt nämlich aktuell auf einer Geschäftsreise im Ausland. Mit Daftaris Rückkehr dürfte auch der Pranjes-Vertrag an der Wupper in trockene Tücher gebracht werden.

Pranjes' Kontrakt in Meerbusch läuft noch bis zum 30. Juni 2016. Nach RS-Infos hat sich der WSV mit dem TSV auf eine Ablösesumme im unteren vierstelligen Bereich bereits geeinigt.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren