Seit Christian Knappmann Spielertrainer beim SC Westfalia Herne ist, hat die Mannschaft in der Liga nicht mehr gewonnen. Trotzdem bleibt er.

Westfalia Herne

Spielertrainer Knappmann verlängert

RS
13. Dezember 2015, 17:04 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Seit Christian Knappmann Spielertrainer beim SC Westfalia Herne ist, hat die Mannschaft in der Liga nicht mehr gewonnen. Trotzdem bleibt er.

Knappmann bleibt bis zum Saisonende Spielertrainer bei der SC Westfalia Herne. Das gab der Verein nach dem 0:0 im Derby gegen den DSC Wanne-Eickel bekannt.

Knappmann steht seit drei Partien für die Westfalia an der Seitenlinie - gewonnen hat sein Team noch nicht. Trotzdem soll die Zusammenarbeit erstmal weitergehen. Das Traineramt hat er von Holger Wortmann übernommen, der nach dem 3:3-Unentschieden gegen Hedefspor Hattingen gehen musste.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren