Die U23 der Gladbacher Borussia geht eventuell als Spitzenreiter der Regionalliga West in die Winterpause.

M'Gladbach II

Fohlen holen sich die Tabellenführung

12. Dezember 2015, 16:15 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die U23 der Gladbacher Borussia geht eventuell als Spitzenreiter der Regionalliga West in die Winterpause.

Vor dem Sonntagsspiel des bisherigen Spitzenreiters Sportfreunde Lotte bei der U23 des FC Schalke 04 gelang den Gladbachern beim Aufsteiger TuS Erndtebrück ein 3:0-Erfolg. Mit dem Sieg schafft die Fohlenelf den vorübergehenden Sprung auf den Platz an der Sonne. Die Tore erzielten [person=6013]Marlon Ritter[/person] (24.), sowie Mario Andres Rodriguez (37./90.). Die Gastgeber gehen mit 15 Punkten auf Abstiegsplatz 17 in die Winterpause.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren