Zum Rückrundenstart und gleichzeitig zum letzten Spiel vor der Winterpause treffen der SpVg BG Schwerin und der FC/JS Hillerheide aufeinander.

BL WF 9

Expertentipp mit Karsten Quante (SpVg BG Schwerin)

Christian Lock
11. Dezember 2015, 18:06 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Zum Rückrundenstart und gleichzeitig zum letzten Spiel vor der Winterpause treffen der SpVg BG Schwerin und der FC/JS Hillerheide aufeinander.

Beide Teams haben einiges gemeinsam. Sie teilten sich zu Saisonbeginn im gemeinsamen Aufeinandertreffen nicht nur die Punkte, sondern setzten sich auch beide das Ziel des Nichtabstiegs. Zur Halbzeit der Bezirksliga-Saison können die Saisonziele wohl so langsam nach oben korrigiert werden, denn es ist schon jetzt absehbar, dass weder die Spielvereinigung noch der FC/JS besonders viel mit dem Abstiegskampf zu tun haben werden.

"Hillerheide hat sich ähnlich wie wir über die Saison hinweg entwickelt", zieht BG-Coach Quante weitere Parallelen zwischen den Kontrahenten. Am Sonntag erwartet Quante bei der Wiederbegegnung der Überraschungsteams von daher auch ein Treffen auf Augenhöhe: "Das wird sicher ein enges Spiel. Vermutlich wird die glücklichere Mannschaft siegen. Vielleicht aber auch einfach diejenige, die das erste Tor schießt."

Den 16. Spieltag tippt Karsten Quante (SpVg BG Schwerin):

Autor: Christian Lock

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren