Beim Ligaspiel am Samstag wird Dietmar Hamann wieder zum Kader des FC Liverpool gehören. Der Mittelfeldspieler hat seine Knieprobleme auskuriert und ist auch für das Champions-League-Duell mit dem FC Chelsea fit.

Hamann bei den "Reds" wieder an Bord

bb
29. April 2005, 17:23 Uhr

Beim Ligaspiel am Samstag wird Dietmar Hamann wieder zum Kader des FC Liverpool gehören. Der Mittelfeldspieler hat seine Knieprobleme auskuriert und ist auch für das Champions-League-Duell mit dem FC Chelsea fit.

Die Leidenszeit des Dietmar Hamann ist vorerst beendet. Der deutsche Nationalspieler kehrt rechtzeitig vor dem Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Chelsea in den Kader des englischen Rekordmeisters FC Liverpool zurück. "Didi ist fit und wird am Samstag gegen Middlesbrough im Kader sein", verkündete Trainer Rafael Benitez: "Seine Knieprobleme sind auskuriert. Er ist noch nicht 100-prozentig fit, aber es wird sicherlich eine Möglichkeit geben, dass er für ein paar Minuten zum Einsatz kommt."

Die Rückkehr vom Dietmar Hamann, der seit dem 20. März wegen eines Innenbandrisses im linken Knie pausierte, kommt den "Reds" gerade gelegen. Für die zweite Partie gegen Chelsea am Dienstag (20.45 Uhr MESZ/live bei Premiere und Sat.1), in der Liverpool nach dem 0:0 im Hinspiel den Final-Einzug anvisiert, ist der spanische Mittelfeldspieler Xabi Alonso gesperrt. Hamann könnte seine Position einnehmen.

Autor: bb

Kommentieren