Der FC Schalke 04 bangt vor dem abschließenden Gruppenspiel in der Europa League bei Asteras Tripolis um den Einsatz von Dennis Aogo und Leon Goretzka.

Schalke 04

Aogo und Goretzka fehlen im Training

dpa
07. Dezember 2015, 19:47 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC Schalke 04 bangt vor dem abschließenden Gruppenspiel in der Europa League bei Asteras Tripolis um den Einsatz von Dennis Aogo und Leon Goretzka.

Beide Profis fehlten am Montag im Training des Fußball-Bundesligisten. "Sie sind angeschlagen", sagte Schalke-Trainer André Breitenreiter. Der Revierclub hat sich bereits vor dem Match in Tripolis am Donnerstag (21.05 Uhr) sicher für die K.o.-Runde qualifiziert.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren