Kurz vor der Winterpause wird die Stimmung beim Tabellendritten der Oberliga Niederrhein durch eine schwere Verletzung getrübt.

Schonnebeck

Hiobsbotschaft beim Sensationsaufsteiger

Nico Jung
04. Dezember 2015, 15:05 Uhr

Kurz vor der Winterpause wird die Stimmung beim Tabellendritten der Oberliga Niederrhein durch eine schwere Verletzung getrübt.

Dirk Tönnies muss die gesamte restliche Saison auf seinen Leistungsträger [person=6536]Timo Patelschick[/person] verzichten. Der Verteidiger verletzte sich beim 2:1-Sieg gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter am vergangenen Sonntag schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Diagnose lautete Kreuzbandriss. Auch der Meniskus soll etwas abbekommen haben. Laut Trainer Tönnies handele es sich um einen "Totalschaden im Knie".

Nach [person=6689]Matthias Bloch[/person] vor einigen Wochen ist es schon die zweite schwerwiegende Kreuzbandverletzung, die die SpVg Schonnebeck hinnehmen muss.

Autor: Nico Jung

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren