Eine der großen Legenden der Vereinsgeschichte von Rot-Weiss Essen ist tot. Willi Vordenbäumen verstarb im Alter von 87 Jahren.

RWE

Trauer um Willi Vordenbäumen

04. Dezember 2015, 11:32 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Eine der großen Legenden der Vereinsgeschichte von Rot-Weiss Essen ist tot. Willi Vordenbäumen verstarb im Alter von 87 Jahren.

Vordenbäumen war im Jahre 1953 von den Sportfreunden Katernberg an die Hafenstraße gewechselt und absolvierte in acht Jahren bei RWE insgesamt 192 Spiele. Eine schwerwiegende Verletzung verhinderte sein Mitwirken im Finale um die Deutsche Meisterschaft 1955, trotzdem machte er in seiner Zeit bei RWE Eindruck und erzielte insgesamt 52 Tore, bevor er den Verein nach dem Abstieg 1961 verließ.

1969 und 1971 übernahm Vordenbäumen jeweils kurzzeitig den Trainerposten bei Rot-Weiss Essen. Bis zuletzt war er Ehrenmitglied des Vereins.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren