Neue Wege = neue Fans? Wenn diese Gleichung aufgeht, dürften sich die ESC Wohnbau Moskitos Essen und die Füchse Duisburg bald über viele Zuschauer freuen.

Eishockey

Moskitos mit Livestreams, Füchse bei McDonalds

03. Dezember 2015, 21:25 Uhr
Foto: Patrick Friedland

Foto: Patrick Friedland

Neue Wege = neue Fans? Wenn diese Gleichung aufgeht, dürften sich die ESC Wohnbau Moskitos Essen und die Füchse Duisburg bald über viele Zuschauer freuen.

Denn die beiden Revier-Rivalen informierten am Donnerstag über neue Marketing-Strategien.

Wer sich für die Heimspiele der Stechmücken interessiert, es aber aus verschiedenen Gründen nicht in die Eissporthalle am Westbahnhof schafft, kann die Partien nun kostenpflichtig im Internet verfolgen. In Zusammenarbeit mit der Plattform "Solidtango" werden die Matches gegen eine Gebühr von 5,50 € pro Spiel in voller Länge und live als Stream zur Verfügung gestellt. Den ersten Livestream gibt es am kommenden Sonntagabend, wenn das Team von Coach Frank Gentges ab 18.30 Uhr auf den Tabellenletzten FASS Berlin treffen wird. Alle Infos finden Interessierte hier.

Beim Tabellenführer versuchen die Verantwortlichen währenddessen, den Bekanntheitsgrad durch einen Werbespot zu erhöhen. Diesen kann man ab sofort selbstverständlich auf der Klubwebsite, aber auch in zwei Mc Donalds-Restaurants im Stadtteil Großenbaum sowie in der Innenstadt sehen. Der Werbespot wird mehrmals täglich im sogenannten „Mc Donald’s TV“ zu sehen sein und beinhaltet kurze Spielszenen. Das nächste Heimspiel der Füchse findet am Freitagabend um 19.30 Uhr gegen die Preussen Berlin statt.

Autor:

Kommentieren