Startseite » Fußball » Regionalliga

Aachen - Lotte
Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen auf dem Tivoli

(0) Kommentare
Tivoli, Tivoli
Foto: Thorsten Tillmann

Alemannia Aachen bittet vor dem Regionalliga-Topspiel am Samstag gegen Lotte um frühzeitige Anreise und Geduld an den Eingängen.

Denn die Alemannia erhöht vor dem Regionalliga-Heimspiel gegen die Sportfreunde, zu dem am Samstag bis zu 7.000 Zuschauer erwartet werden, die Sicherheitsmaßnahmen.

„Es besteht keine erhöhte Gefährdung, dennoch wird unser Sicherheitspersonal insbesondere bei den Einlasskontrollen genauer hinsehen“, erklärt Geschäftsführer Timo Skrzypski. „Wir bitten deshalb bei unseren Fans und Gästen um Geduld und Verständnis. Wir empfehlen allen, möglichst frühzeitig anzureisen.“

Speziell die Sicherheitskontrollen an den Stadioneingängen werden intensiviert. Das Ordungspersonal wurde entsprechend aufgestockt. Die Alemannia weist darauf hin, dass die Kontrollen auch auf den Business- sowie Medieneingang ausgeweitet werden.

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.