Der SC Post Altenbochum hat derzeit einen Lauf. Zuletzt konnten sie mit Hedefspor Hattingen sogar einen Westfalenlisten aus dem Pokal kicken.

BL WF 10

Expertentipp mit Frank Rinklake (Post Altenbochum)

Christian Lock
03. Dezember 2015, 09:37 Uhr
Foto: Wappensalon

Foto: Wappensalon

Der SC Post Altenbochum hat derzeit einen Lauf. Zuletzt konnten sie mit Hedefspor Hattingen sogar einen Westfalenlisten aus dem Pokal kicken.

SC-Coach Frank Rinklake freut sich im Zuge des Ligaspiels beim TuS Harpen über ein Wiedersehen mit seinem Trainerkollegen Thomas Guder an alter Wirkungsstätte. Beide Trainer waren nämlich seinerzeit als Trainer für die Jungendabteilungen des VfL Bochum unterwegs und nun trifft es sich, dass sie mit ihren Teams genau dort aufeinander treffen, nämlich auf dem Kunstrasen des Bochumer Leistungszentrums, wo sie damals noch für den selben Klub auf Punktejagd gingen.

Trotz des großen Respekts vor dem Aufsteiger, sieht Rinklake der Partie optimistisch entgegen: "Wir müssen ein bisschen aufpassen, denn in Harpen herrscht aufgrund des Aufstiegs immer noch eine große Euphorie. Wir dürfen sie auf keinen Fall ins Rollen kommen lassen. Aber auch wenn es ein Auswärtsspiel ist, wollen wir die Partie gewinnen. Im Moment sind wir gut drauf und personell sieht es auch super aus. Von daher bin ich ganz guter Dinge."

Den 15. Spieltag tippt Frank Rinklake (Post Altenbochum):

Autor: Christian Lock

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren