Am Sonntag in Düsseldorf stand Oliver Steurer als Linksverteidiger für den gesperrten Felix Herzenbruch in der Startformation von Rot-Weiß Oberhausen.

RWO

Steurer erlitt Schulterverletzung

RS
30. November 2015, 18:17 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Am Sonntag in Düsseldorf stand Oliver Steurer als Linksverteidiger für den gesperrten Felix Herzenbruch in der Startformation von Rot-Weiß Oberhausen.

In der ersten Hälfte zog sich der Sommerzugang von ETB SW Essen aber eine schmerzhafte Schulterprellung zu und wird daher in dieser Woche frühestens ab Freitag wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen können.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren