Nach dem Punktgewinn beim Spitzenteam DJK VfB Frohnhausen verstärkt sich Croatia Mülheim kurz vor Ende der Hinrunde mit Fitim Fazliu.

Croatia Mülheim

"Kracher" mit Profi-Vergangenheit kommt

30. November 2015, 16:39 Uhr
Foto: privat

Foto: privat

Nach dem Punktgewinn beim Spitzenteam DJK VfB Frohnhausen verstärkt sich Croatia Mülheim kurz vor Ende der Hinrunde mit Fitim Fazliu.

Der torgefährliche Mittelfeldakteur, der in der Jugend von 2004-2007 für den MSV Duisburg sowie in der Spielzeit 2007/2008 in der Jugend von Fortuna Düsseldorf aktiv war, kehrt somit ins Ruhrgebiet zurück. Zuletzt war der 24-Jährige, der sich im Anschluss an seine Zeit in der Landeshauptstadt sogar einen Profivertrag beim griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus verdiente und dort Erstligaluft schnuppern durfte, beim Neusser Klub SV Rosellen als B-Jugend-Trainer tätig.

Croatia-Coach Izzet Akdogan ist voll des Lobes für den neuen Mann im rot-weiß karierten Trikot: "Fitim ist ein absoluter Kracher, der uns sehr weiterhelfen wird." Fazliu soll schon im kommenden Heimspiel der Styrumer gegen die Sportfreunde Hamborn 07 am kommenden Sonntag (14.15 Uhr, Moritzstraße) für Croatia auf dem Platz stehen und die zuletzt glücklose Offensive mit nur drei Toren in den letzten fünf Spielen beleben.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren