Die Aktion Herzenswünsche 2015 läuft. Der Verein Essener Chancen will erneut über 500 Essener Kindern Wünsche erfüllen.

Essener Chancen

Aktion Herzenswünsche ist gestartet

RS
29. November 2015, 16:23 Uhr
Foto: Essener Chancen

Foto: Essener Chancen

Die Aktion Herzenswünsche 2015 läuft. Der Verein Essener Chancen will erneut über 500 Essener Kindern Wünsche erfüllen.

Wie in den letzten Jahren nutzt der Verein Essener Chancen die Strahlkraft von RWE und den Zusammenhalt unter den Fans von Rot-Weiss Essen, um erneut gemeinsam über 500 Essener Kindern eine weihnachtliche Bescherung mit ihrem Wunschgeschenk zu ermöglichen. Die jungen Essener werden vom Jugendamt der Stadt und von anderen sozialen Trägern vorgeschlagen, da sie sonst wahrscheinlich leer ausgehen würden.

Herzenswünsche erfüllen ist ganz einfach: Alle Kinder haben ihre Geschenkideen auf eine Essener-Chancen-Wunschkugel geschrieben, diese werden im ganzen Stadtgebiet auf Weihnachtsbäume rot-weisser Partner verteilt.

Ab diesem Wochenende sind alle Bäume komplett bestückt und die Herzenswünsche warten auf Abnehmer. Wer ein Geschenk besorgt hat, bringt dieses wenn möglich verpackt bis zum 11. Dezember in die rot-weisse Geschäftsstelle an der Hafenstraße 97A. Die Mitarbeiter von RWE bereiten dort die große Bescherung im Stadion Essen vor.

Das Weihnachtsfest mit der feierlichen Geschenkübergabe findet dann am 18. Dezember, um 16 Uhr, im Stadion Essen statt. Kinder und Spender sowie die 1. Mannschaft des RWE versammeln sich im Assindia-Bereich der Essener Heimspielstätte und verbringen einen gemeinsamen Nachmittag mit festlichen Liedern und Sandy Sandgathe an der Gitarre sowie einer schönen Weihnachtsgeschichte, vorgetragen vom Essener-Chancen-Gründungsmitglied Henning Baum.

Aktuelle Infos, unter anderem zu den Baumstandorten, finden Sie auf Facebook:

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren