Der knoten ist geplatzt. 3:0 (0:0) gewann der MSV Duisburg gegen den SV Sandhausen, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

MSV-Noten

Geschlossene Mannschaftsleistung

29. November 2015, 15:26 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der knoten ist geplatzt. 3:0 (0:0) gewann der MSV Duisburg gegen den SV Sandhausen, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

Es war ein Spiel, in dem jeder für den anderen lief und kämpfte. Der MSV brauchte gut zehn Minuten, bis er im Spiel war. Von da an dominierten die Gastgeber das Geschehen sogar, wenngleich sie sich nicht die großen Chancen erarbeiteten. Da war der SVS schon etwas gefährlicher, am Ende konnten die Duisburger aber immer klären, so dass es nur selten richtig gefährlich wurde. Die 1:0-Führung gab den Zebras dann das nötige Selbstvertrauen, so dass sie weiter nach vorne spielten und sich nicht auf der Führung ausruhten.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren