Der VfL setzt seine Testspielerfolgsserie gegen die Spitzenteams der Regionalliga West weiterhin fort.

VfL Bochum

Sieg gegen Gladbacher U23

28. November 2015, 13:16 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der VfL setzt seine Testspielerfolgsserie gegen die Spitzenteams der Regionalliga West weiterhin fort.

Am Samstagvormittag gab es gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach einen verdienten 2:1 (1:1)-Erfolg, nachdem schon zuvor die Sportfreunde Lotte, Alemannia Aachen, die SG Wattenscheid, RW Oberhausen und auch der Nachwuchs des 1. FC Köln bezwungen wurden. Co-Trainer Raymond Libgrets, der bei den Testspielen an der Linie coacht, war nach dem verdienten Erfolg auch nicht unzufrieden: "In der ersten Halbzeit haben wir in der Anfangsphase nicht gut gestellt und bei einem Einwurf geschlafen. Mit zunehmender Spieldauer war das dann allerdings abgestellt und in der zweiten Halbzeit haben wir vor allem läuferisch einen sehr starken Eindruck hinterlassen. Das haben die Jungs richtig gut gemacht."

Nach dem frühen Rückstand (2.) drehten Michael Maria (41.) und Thomas Eisfeld (85., Foto) das Spiel. Aufgrund der zweiten Halbzeit hätte das Resultat auch noch höher ausfallen können.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren