Der VfB Frohnhausen ist in der Bezirksliga Gruppe 5 auf Kurs. Spitzenreiter Viktoria Buchholz ist in Schlagdistanz.

BL NR 5

Expertentipp mit Issam Said (VfB Frohnhausen)

Martin Herms
27. November 2015, 15:48 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Der VfB Frohnhausen ist in der Bezirksliga Gruppe 5 auf Kurs. Spitzenreiter Viktoria Buchholz ist in Schlagdistanz.

Drei Zähler beträgt der Rückstand auf die Duisburger, die im Vergleich zu den formstarken Essenern auf dem Papier ein deutlich schwereres Restprogramm haben. Am Sonntag empfängt der VfB Kellerkind Croatia Mülheim. Trainer Issam Said warnt jedoch davor, den Aufsteiger auf die leichte Schulter zu nehmen. "Wir müssen alle drei Spiele bis zur Winterpause gewinnen. Deshalb ist es wichtig, dass wir unsere Hausaufgaben machen. Unnötige Patzer gegen vermeintlich schwächere Teams können wir uns nicht erlauben", unterstreicht der VfB-Coach.

So tippt Issam Said (VfB Frohnhausen) den 16. Spieltag:

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Kommentieren