Am Sonntag muss der SW Eppendorf nach Bochum. Mit dem TuS Kaltehardt steht den Eppendorfern eine Mannschaft im Aufwind gegenüber.

BL WF 10

Expertentipp mit Martin Baß (SW Eppendorf)

Christian Lock
27. November 2015, 13:39 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Am Sonntag muss der SW Eppendorf nach Bochum. Mit dem TuS Kaltehardt steht den Eppendorfern eine Mannschaft im Aufwind gegenüber.

"Gegen Kaltehardt ist sicherlich Vorsicht geboten, denn im Moment haben die einen Lauf", spricht SW-Coach Matin Baß die zuletzt hervorragende Punktausbeute der TuS an. Nur einmal mussten die Bochumer sich in den letzten fünf Partien geschlagen geben und zwar gegen den amtierenden Tabellenführer Neuruhrort.

"Kaltehardt hat ein paar erfahrene und gute Leute drin. Insgesamt sind sie aber eher schwer einzuschätzen. Im Prinzip haben die ja ein ganz ähnlichen Saisonverlauf hinter sich wie wir. Das hat ein bisschen was von einer Wundertüte", deutet Baß schon an, dass sein Team eher auf sich zu schauen geneigt ist: "Wir wollen in jedem Fall unser Spiel und unsere Philosophie durchsetzten. Zur Zeit sind wir ja ganz gut dabei und unser Ziel ist es, diese Position auch zu halten."

Den 14. Spieltag tippt Martin Baß (SW Eppendorf):

Autor: Christian Lock

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren