Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den ersten Sieg in der Champions League geschafft.

CL

Gladbach feiert ersten Sieg in der Champions League

dpa
25. November 2015, 22:36 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den ersten Sieg in der Champions League geschafft.

Nach dem 4:2 (1:0) am Mittwochabend gegen den FC Sevilla ist für die Gladbacher sogar die Europa-League-Teilnahme wieder möglich. In zwei Wochen bei Manchester City kann das Team von Trainer André Schubert das Ticket lösen. Vor 45 177 Zuschauern im Borussia-Park erzielten Lars Stindl (29./83. Minute), Fabian Johnson (67.) und Raffael (78.) die Tore für die Gladbacher. Vitolo (82.) und Ever Banega (90.+1/Foulelfmeter) gelang der Ehrentreffer für die Gäste.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren