Die durch die Erkrankung von Manfred Schlieper verwaiste Leitung der Bezirksliga 8 wurde bereits im Vorfeld des Staffeltages dem Dortmunder Kreisgeschäftsführer Klaus-Peter Richarz übertragen. Erste Amtshandlung von Richarz war die Überreichung der Meisterurkunde und des Meisterpokals an den Landesliga-Aufsteiger ASC Dortmund.

Lünen: Entscheidungen des Staffeltages

Pit Richarz neuer Staffelleiter der Bezirksliga 8

30. Juli 2007, 12:59 Uhr

Die durch die Erkrankung von Manfred Schlieper verwaiste Leitung der Bezirksliga 8 wurde bereits im Vorfeld des Staffeltages dem Dortmunder Kreisgeschäftsführer Klaus-Peter Richarz übertragen. Erste Amtshandlung von Richarz war die Überreichung der Meisterurkunde und des Meisterpokals an den Landesliga-Aufsteiger ASC Dortmund.

Im Hinblick auf die kommende Saison gibt es kaum Änderungen. So bleibt die Auf- und Abstiegsregelung aus den letzten Jahren bestehen. Das bedeutet, dass es auch nach dieser Saison wieder einen Aufsteiger und drei Absteiger geben wird. Die Zweitplatzierten können sich wieder vage Hoffnungen auf den Aufstieg machen, wenn die Anzahl der Landesligisten unter 80 sinkt. Die Tordifferenz wird bei Punktgleichheit auch in der kommenden Saison berücksichtigt. Es wird aktuell keine Reform der Spielklassen ab Landesliga abwärts geben.

Autor:

Kommentieren