In einem Benefizspiel treffen am 3. August um 18.30 Uhr im Oer-Erkenschwicker Stimberg-Stadion ehemalige Spieler von Borussia Dortmund und Schalke 04 aufeinander. Mit von der Partie sind unter anderen die

Datteln: Benefizspiel zwischen BVB- und Schalke-Oldies

Rauball, Assauer und Co. kicken für guten Zweck

30. Juli 2007, 12:40 Uhr

In einem Benefizspiel treffen am 3. August um 18.30 Uhr im Oer-Erkenschwicker Stimberg-Stadion ehemalige Spieler von Borussia Dortmund und Schalke 04 aufeinander. Mit von der Partie sind unter anderen die "alten" Dortmunder Dr. Reinhard Rauball, Michael Lusch, Günter Breitzke, Martin Kree, Theo Schneider und Steffen Freund.

Zur Schalker Traditionself gehören Rudi Assauer, Bernard Dietz, Klaus Fichtel, FC 96 Recklinghausen-Trainer Thomas Kruse, Hartmut Huhse, Peter Sendscheid und Volker Abramczik.

Autor:

Kommentieren