Dem Tabellenschlusslicht der Regionalliga West tut jedes Erfolgserlebnis gut. Am Samstag feierte der FC Wegberg-Beeck den dritten Pflichtspielsieg der laufenden Saison.

FC Wegberg-Beeck

Schlusslicht feiert Erfolgserlebnis

Krystian Wozniak
22. November 2015, 18:52 Uhr
Foto: MICHAEL KETZER

Foto: MICHAEL KETZER

Dem Tabellenschlusslicht der Regionalliga West tut jedes Erfolgserlebnis gut. Am Samstag feierte der FC Wegberg-Beeck den dritten Pflichtspielsieg der laufenden Saison.

Beim A-Ligisten FC Roetgen siegten die Beecker durch Tore von Marcus Weber und Melih Karakas in der Nachspielzeit und zogen somit in das Viertelfinale des Mittelrheinpokals ein.

So spielt der FC Wegberg-Beeck:
Nöhles - Weber - Küppers - S. Jansen - Wilms - Wirtz (84. Karakas) - Azin - Bischoff - Bolivard (82. Lambertz) - Dagistan (63. Richter) - Berkigt.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren