Die SSVg Velbert musste den 3:1-Testspielsieg beim KFC Uerdingen teuer bezahlen.

SSVg Velbert

Idrissou schickt Zumbe in die Winterpause

Krystian Wozniak
22. November 2015, 12:42 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die SSVg Velbert musste den 3:1-Testspielsieg beim KFC Uerdingen teuer bezahlen.

Für [person=15194]Jakob Zumbe[/person] ist das Spieljahr 2015 nämlich gelaufen. Der Abwehrspieler musste nach einem rüden Foul von Uerdingens Star-Stürmer Mo Idrissou das Spielfeld mit Verdacht auf einen Bänderriss im Sprunggelenk vorzeitig verlassen. "Wir wissen noch nicht wie viele Bänder durch sind. Klar ist aber, dass Jakob in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen wird. Das konnte man schon an der Schwellung erkennen. Ich will Idrissou da keinen großen Vorwurf machen und schon gar nicht Absicht unterstellen. So etwas passiert leider im Fußball. Aber ich weiß nicht, ob man in einem Testspiel in Höhe der Mittellinie so reingehen muss", betonte Velberts Coach Andre Pawlak.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren