Der AC Mailand hat am 33. Spieltag der italienischen Serie A durch einen 3:0 (1:0)-Sieg gegen den AC Parma zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung von Juventus Turin übernommen.

AC Mailand siegt und überholt "Juve"

as
23. April 2005, 23:07 Uhr

Der AC Mailand hat am 33. Spieltag der italienischen Serie A durch einen 3:0 (1:0)-Sieg gegen den AC Parma zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung von Juventus Turin übernommen.

In der italienischen Serie A ist der AC Mailand einer erfolgreichen Titelverteidigung einen Schritt näher gekommen. "Milan" setzte sich am Samstagabend mit 3:0 (1:0) gegen den abstiegsgefährdeten AC Parma durch und übernahm dadurch zumindest für 24 Stunden die Tabellenspitze von Juventus Turin. Die "Alte Dame" kann allerdings mit einem deutlichen Erfolg bei Lazio Rom am Sonntag wieder vorbeiziehen. Gegen Parma waren Kaka (34.), Jon Dahl Tomasson (61.) und Cafu (70.) für Mailand erfolgreich.

Autor: as

Kommentieren