Arminia Bielefeld

Schulden um knapp eine Million abgebaut

dpa
17. November 2015, 12:08 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Arminia Bielefeld hat seit dem Wiederaufstieg in diesem Jahr seine Schulden um knapp eine Million Euro abgebaut.

Die Darlehensverbindlichkeiten der Arminia-Gruppe belaufen sich aktuell auf 24,9 Millionen Euro. Diese Zahlen gab der Klub auf der Jahreshauptversammlung bekannt.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren