Die Vorbereitung des FC Schalke 04 auf das Bundesligaspiel gegen Tabellenführer Bayern München (Samstag, 18.30 Uhr) ist nicht optimal gestartet.

FC Schalke 04

Neustädter fehlt im Training, Höwedes zurück

dpa/RS
16. November 2015, 17:51 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die Vorbereitung des FC Schalke 04 auf das Bundesligaspiel gegen Tabellenführer Bayern München (Samstag, 18.30 Uhr) ist nicht optimal gestartet.

Das Training am Montagnachmittag mussten die Schalker ohne [person=1911]Roman Neustädter[/person] bestreiten. Der Defensivspieler hat einen Infekt. Während der Einheit zog sich zudem Ersatzkeeper [person=28177]Michael Gspurning[/person] eine Verletzung am linken Knie zu und musste das Training abbrechen.

Gute Nachrichten gibt es derweil vom Kapitän. [person=1436]Benedikt Höwedes[/person] trainiert wieder mit der Mannschaft und kann voraussichtlich gegen die Bayern in die Startelf zurückkehren.

Autor: dpa/RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren