Für Mittelfeldspieler Aaron Hunt vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV kommt das Heimspiel am Freitag gegen Borussia Dortmund zu früh.

Hamburger SV

Hunt fällt gegen Borussia Dortmund aus

dpa
16. November 2015, 17:06 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Für Mittelfeldspieler Aaron Hunt vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV kommt das Heimspiel am Freitag gegen Borussia Dortmund zu früh.

Nach überstandenem Muskelfaserriss im Oberschenkel hatte der 29-Jährige bei einem Testspiel in der Länderspiel-Pause wieder Schmerzen. Er trainierte am Montag individuell.

"Ein Einsatz gegen BVB kommt für ihn noch zu früh. Nordderby angepeilt", twitterte der HSV. In der Auswärtspartie am 28. November bei seinem ehemaligen Verein Werder Bremen soll [person=2581]Hunt[/person] wieder dabei sein. Die Verletzung hatte er sich Mitte Oktober im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (0:0) zugezogen.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren