Für Alemannia Aachen gilt es am Samstag (14 Uhr) gegen Verl nach den jüngsten Auftritten darum, endlich die nötige Konstanz ins Spiel zu bekommen.

Alemannia Aachen

Trainer kündigt Veränderungen an

Krystian Wozniak
13. November 2015, 16:33 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Für Alemannia Aachen gilt es am Samstag (14 Uhr) gegen Verl nach den jüngsten Auftritten darum, endlich die nötige Konstanz ins Spiel zu bekommen.

"Wir wollten an die zweite Halbzeit aus dem Essen-Spiel anknüpfen, das ist uns nicht gelungen", macht Aachens Trainer Christian Benbennek keinen Hehl aus seiner Enttäuschung nach der Niederlage in Düsseldorf (1:3). Gegen Verl wird es nicht nur aufgrund der aktuellen Personalsituation einige Umstellungen geben. [person=1995]Florian Rüter[/person] (Schulter) und [person=2016]Maciej Zieba[/person] (Außenbandriss) haben Verletzungen aus dem Düsseldorf-Spiel davongetragen und fallen die nächsten Wochen aus. Beim Donnerstagstraining erwischte es auch noch Kapitän [person=2654]Aimen Demai [/person](Innenband) und [person=7679]Bastian Müller[/person] (Sprunggelenk).

Zumindest bei Müller besteht noch die Hoffnung auf einen Einsatz, während Demai wohl nicht dabei sein kann. Der Trainer wird eine Truppe ins Rennen schicken, von der er überzeugt ist und die das umzusetzen soll, was die Fans sehen wollen: "Jeder Spieler im Kader hat seine Qualität bereits unter Beweis gestellt. Es geht jetzt nicht um Einzelschicksale, sondern um den Verein und den Erfolg der Mannschaft. Wenn wir es nicht schaffen, Konstanz in unsere Leistungen zu bringen, erhalten andere Spieler die Chance, sich zu beweisen und das umzusetzen."

Alemannia Aachen und der Sportclub Verl treffen sich am Samstag zum 15. Ligavergleich. Die Bilanz weist sechs Siege für die Gäste aus Ostwestfalen und bisher fünf Alemannia-Erfolge aus. Drei Partien endeten ohne Sieger. Im Vorverkauf wurden bis Freitagmorgen gut 5.000 Tickets abgesetzt. Insgesamt werden 6.500 Zuschauer auf dem Tivoli erwartet.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren