Rot-Weiss Essen wird in der Sommervorbereitung auf die Saison 2016/17 in den Norden reisen.

RWE

Sommerturnier im Norden

Krystian Wozniak
11. November 2015, 13:42 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Rot-Weiss Essen wird in der Sommervorbereitung auf die Saison 2016/17 in den Norden reisen.

Laut der Ostfriesen-Zeitung online wird sich der Regionalligist am 17. Juli 2016 auf der Sportanlage "Auf den Truben" in Leer-Loga bei einem Blitzturnier (Modus: "Jeder gegen jeden" a 2 x 30 Minuten, Anm. Red.) mit dem SV Meppen, Werder Bremen II und Veranstalter SV Frisia Loga messen.

"Die Idee, ein Turnier in der Saisonvorbereitung zu veranstalten, hatten wir schon länger. Aber es sollte ein besonderes Turnier sein, das es in Ostfriesland derzeit in dieser Form nicht gibt. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Eintrittskarten soll einem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden", wird Manfred Bloem, der für den Marketingbereich bei Frisia Loga zuständig ist, in der Ostfriesen-Zeitung online zitiert.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren