Der FC Kray muss im so wichtigen Auswärtsspiel beim FC Wegberg-Beeck (Samstag, 14 Uhr) auf Emre Yesilova verzichten.

FC Kray

Yesilova fällt weiter aus

Krystian Wozniak
05. November 2015, 14:53 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der FC Kray muss im so wichtigen Auswärtsspiel beim FC Wegberg-Beeck (Samstag, 14 Uhr) auf Emre Yesilova verzichten.

"Niemand weiß so richtig, was Emre hat. Ich kann immer wieder nur von einer Fußverletzung sprechen. Er sagt, dass es schmerzt und nicht geht. Für uns ist das natürlich bitter. Denn ein [person=8683]Yesilova[/person] in Topform macht unsere Mannschaft stärker", berichtet Krays Sportlicher Leiter Fabian Decker.

Derweil soll [person=22519]Emir Alic[/person] nach seinem ausgeheilten Innenbandanriss und einer Kreuzbanddehnung schon bald wieder zur Verfügung stehen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren