Ohne einen einzigen Punkt steht TuRa Bergkamen abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Gegen den TSC Eintracht Dortmund muss nun dringend ein Sieg her.

BL WF 8

Expertentipp mit Sascha Siegner (TuRa Bergkamen)

Christian Lock
05. November 2015, 13:09 Uhr
Foto: Patrick Friedland

Foto: Patrick Friedland

Ohne einen einzigen Punkt steht TuRa Bergkamen abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Gegen den TSC Eintracht Dortmund muss nun dringend ein Sieg her.

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt hat TuRa-Coach Sascha Siegner aber noch nicht aufgegeben: "Die Qualität ist da." Dem FC stehen mit Begegnungen gegen die unmittelbare Konkurrenz schicksalhafte Wochen bevor: "In den nächsten drei Spielen müssen wir natürlich Punkten, vielleicht können wir dann gestärkt in die Rückrunde gehen. Aufgegeben haben wir noch nicht." Gegen die sich noch halbwegs in Reichweite befindende Eintracht ist ein Sieg dann aber Pflicht. "Wir rechnen uns auf jeden Fall Chancen aus. Unsere Offensive ist spielerisch gut genug, um auch die starke Dortmunder Defensive zu knacken", meint Siegner und hofft auf den ersten Dreier der Saison.

Den 12. Spieltag tippt Sascha Siegner (FC TuRa Bergkamen):

Autor: Christian Lock

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren