Der SV Rödinghausen hat die Verträge der beiden Defensivstrategen Ihsan Kalkan und Marcel Leeneman vorzeitig verlängert.

SV Rödinghausen

Zwei Leistungsträger haben verlängert

RS
04. November 2015, 15:47 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der SV Rödinghausen hat die Verträge der beiden Defensivstrategen Ihsan Kalkan und Marcel Leeneman vorzeitig verlängert.

Kalkan, schon seit 2011 beim SVR, hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert und ist eine der Führungsfiguren der Elf von Cheftrainer Mario Ermisch. Kalkan ist 2011 vom Goslarer SC an den Wiehen gewechselt und hat seitdem über 100-mal das SVR-Trikot getragen. "Ich fühle mich sehr wohl beim SVR und möchte weiterhin meinen Beitrag zur Erfolgsgeschichte des Vereins leisten", so der 27-jährige Student.

Ebenfalls zum unumstrittenen Stammspieler hat sich Leeneman entwickelt. Zusammen mit Kalkan bildet der 30-Jährige in dieser Saison ein verlässliches Innenverteidigerpaar und hat sich sogar zum Torjäger entwickelt (schon drei Saisontore). Leeneman hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert und freut sich, in seine insgesamt fünfte Spielzeit beim SVR zu gehen: "Es macht momentan wirklich viel Spaß, in dieser jungen Mannschaft zu spielen und ich bin gespannt, wohin unser Weg noch führen wird."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren