Zweitligist FSV Mainz 05 muss mehrere Wochen auf Chadli Amri verzichten. Der Offensivspieler muss sich einer Operation an der Leiste unterziehen. Bei einer Untersuchung i München wurde am Freitag eine sogenannte weiche Leiste festgestellt. Amri kann zwei bis drei Wochen nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Amris Mannschaftskamerad Bo Svensson laboriert an Achillessehnenbeschwerden, für die ein leichter vertikaler Einriss in der Achillessehne verantwortlich ist.

Mainz: Amri muss mehrere Wochen pausieren

Svensson mit Achillessehnen-Beschwerden

jsor2
27. Juli 2007, 18:01 Uhr

Zweitligist FSV Mainz 05 muss mehrere Wochen auf Chadli Amri verzichten. Der Offensivspieler muss sich einer Operation an der Leiste unterziehen. Bei einer Untersuchung i München wurde am Freitag eine sogenannte weiche Leiste festgestellt. Amri kann zwei bis drei Wochen nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Amris Mannschaftskamerad Bo Svensson laboriert an Achillessehnenbeschwerden, für die ein leichter vertikaler Einriss in der Achillessehne verantwortlich ist.

Derzeit wird der Innenverteidiger physiotherapeutisch behandelt.

Autor: jsor2

Kommentieren