Borussia Dortmund und der MSV Duisburg nutzen die Länderspielpause in der kommenden Woche, um ein Testspiel zu bestreiten.

Länderspielpause

BVB testet gegen den MSV

03. November 2015, 14:13 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Borussia Dortmund und der MSV Duisburg nutzen die Länderspielpause in der kommenden Woche, um ein Testspiel zu bestreiten.

Die beiden Reviervereine treffen sich am Freitag, 13. November auf neutralem Boden im Wuppertaler Stadion am Zoo. Der Anstoß zur Partie wird um 18.30 Uhr erfolgen. Der BVB nutzt die Partie, um seltener eingesetzten Kräften Spielpraxis zu verschaffen. Auch einige U19-Spieler werden mit dabei sein, da die Schwarzgelben voraussichtlich auf zahlreiche Nationalspieler verzichten müssen.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren