Die Spielpause an Allerheiligen verbrachte der 1.FC Mönchengladbach noch auf dem letzten Nicht-Abstiegsplatz.

OL NR

Expertentipp mit Stephan Houben (M'gladbach)

05. November 2015, 10:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Spielpause an Allerheiligen verbrachte der 1.FC Mönchengladbach noch auf dem letzten Nicht-Abstiegsplatz.

Das könnte sich jedoch am kommenden Wochenende ändern. Schließlich trifft der Aufsteiger auf die SV Hönnepel-Niedermörmter, die derzeit noch unterm Strich steht, mit einem Sieg allerdings an der Mannschaft von Trainer Stephan Houben vorbeiziehen könnte. Houben ist sich der Schwere der Aufgabe gegen den Oberliga-Meister der Saison 2013/14 bewusst: "Für uns ist jedes Spiel eine Husarenaufgabe. Hö.-Nie., mit der breiten Brust aufgrund der letzten Erfolge, wird für uns mindestens so schwer wie alles andere auch. Bis zur Winterpause wollen wir aber noch ein paar Punkte holen, um wettbewerbsfähig zu bleiben."

Den 14. Spieltag tippt Stephan Houben (Trainer 1.FC Mönchengladbach):

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren